< Übersicht

Colour – die Farbe

Diamanten werden in beinahe allen Farben des Regenbogens gefördert.

Am hochwertigsten ist der Diamant, wenn er gar keine erkennbare Farbe hat. Denn nur dann kann er die maximale Menge an Licht reflektieren.

Je intensiver die Färbung ist, desto schwieriger hat es das Licht und desto geringer ist die Qualität.
Die Transparenz von Diamanten wird in Europa meist mit Hilfe einer Skala von Hochfeines Weiß+ bis Getönt 1-4 unterschieden., außerhalb Europas sind auch Abstufungen von D bis Z üblich. Allerdings sind Diamanten mit reinen und intensiven Farben, sogenannte Fancies, ebenfalls nur extrem selten zu finden und dadurch sehr wertvoll. Die Farbpalette reicht dabei von Grün, Blau über Braun bis hin zu Gelb, Pink und seltenen Rottönen